Info

Zinnfluorid
ZnF
, antibakterielles Medikament; Verbindung von Fluor mit Metallionen des Zinn, wobei die antibakterielle Eigenschaft hauptsächlich dem Zinn zugeschrieben wird, welches eine bakterizide Wirkung auf Plaquebakterien ausübt. Bekanntes Medikament mit ZnF-Inhalten ist meridol™.

Achtung
: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer