Info

Wurzelkanalbehandlung
"Wurzelbehandlung"; Behandlung eines abgestorben oder dauerhaft nicht mehr funktionstüchtigen Zahnnerv mit dem Ziel, eine maximale Reduktion der Keime im Wurzelkanalsystem zu erreichen und einer bakteriellen Wiedervermehrung vorzubeugen. Dabei bestehen zur Desinfektion des Wurzelkanals - nach einer gründlichen instrumentellen Reinigung -  Spülungen mit versch. Materialien zur Verfügung. Den Abschluss bildet dann die sog. Wurzelkanalfüllung.

Achtung
: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer