Info

Steg
Verbindungssteg; Verbindungsvorrichtung bei festsitzend-herausnehmbaren Zahnersatz. Zwischen zwei überkronten Zähnen befindet sich eine starre Verbindung ("Verblockung") aus vorgefertigtem stabilen "Golddraht" oder aus einem gegossenen Zwischenstück (meist parallelwandig), auf welchem die Teilprothese gleichzeitig abgestützt und gehalten wird.
Verbunden wird der herausnehmbare Zahnersatz über sog. "Stegreiter" mit dem Steg.

Achtung
: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer