Info

Mundschleimhaut
die gesamte Mundhöhle (von den Lippen bis zu den Gaumenbögen reichend) auskleidende Schleimhaut. Befindet sich unter der M. noch eine weitere Gewebeschicht (sog. Submukosa), so ist die M. auf der Unterlage verschieblich, in den anderen Fällen (Gebiete des harten Gaumens, der Kieferkämme und des zahnlosen Kiefers) ist die M. fest mit der knöchernen Unterlage verbunden und unverschieblich (attached).

Achtung
: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer