Info

Kontaktpunkt
Approximalkontakt; die punktförmige Berührung zweier benachbarter Zähne im Zahnzwischenraum. Mit zunehmendem Alter wandelt sich der K. durch gegenseitiges Aneinanderreiben während des Kauens der benachbarten Zähne in eine Kontaktfläche um. Ein fehlender oder mangelhafter K. bewirkt, dass sich beim Kauakt Nahrungsreste (z.B. "faseriges Fleisch") zwischen die Zähne setzen und so das äußerst sensible Zahnfleisch im Zahnzwischenraum dauerhaft schädigen.

Achtung
: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer