Info

Körperschaft
des Öffentlichen Rechts (KdÖR); rechtsfähiger, mit hoheitlichen Befugnissen ausgestatteter Verband zur Erfüllung staatlicher Aufgaben. Diese gesetzlich übertragenen Aufgaben werden in eigener Verantwortung unter staatlicher Aufsicht durchgeführt (keine Fachaufsicht, sondern eine Rechtsaufsicht).

Achtung: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer