Info

Interimsprothese
herausnehmbares Provisorium, temporärer herausnehmbarer Zahnersatz; dient überwiegend als kosmetische und nur bedingt als funktionelle Versorgung bis zur Anfertigung des endgültigen Zahnersatzes. Tragezeit - je nach Abheilung (Knochenumbau) - 3 bis 6 Monate; ist dann wertlos.

Achtung
: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer