Info

Habits
"dumme Angewohnheiten"; meist unbewusst ablaufende destruktive Tätigkeiten, welche bestimmte Kiefer-/Zahnabschnitte besonders belasten und zu Lockerungen/Schäden an den Zähnen oder zu Verformungen des Kiefers bzw. der Bisslage führen können. Bekannte H. sind:
lang anhaltendes Daumen- oder Fingerlutschen
Beißen/Nuckeln an Trinkflaschen, Beruhigungssaugern oder anderen Gegenständen
Einsaugen der Lippen- oder Wangenschleimhaut
Fehlfunktionen der Zunge beim Schlucken, die zu Zahnfehlstellungen und/oder fehlerhafter Beziehung der Zähne des Ober- und Unterkiefers zueinander und zu Bisslageänderungen führen können
Mundatmung
Hinzu kommt, dass bei vielen dieser schädlichen Gewohnheiten noch erhebliche Sprechfehler vorliegen

Achtung: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer