Info

erhaltungsfähig , erhaltungswürdig
Begriffe, die im Zusammenhang mit tief zerstörten oder stark gelockerten Zähnen auftauchen, wobei der Begriff "Erhaltungsfähigkeit" der übergeordnete ist: Er bezeichnet die Tatsache, dass ein bestimmter Zahn mit den Mitteln der zahnärztlichen Kunst - u. U. sehr aufwendig - noch zu erhalten ist. Der Begriff "Erhaltungswürdigkeit" bezieht sich auf eine Betrachtung des gesamten Gebisses und beurteilt, ob durch eine Erhaltung dieses Zahnes ein Gewinn für die Mundgesundheit erzielt werden kann.

Achtung: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer