Info

Engstand
der Zähne, Zahnengstand, Schmalstand, "Platzmangel"; Missverhältnis zwischen der Länge des knöchernen Zahnbogens und der Summe der Zahnbreiten; meist dadurch bedingt, dass genetisch gesehen zwischen der (zu breiten) Erbanlage der Zähne und einem zurückgebildeten Kiefer ein Größen-Missverhältnis besteht. Beim E. treten vermehrt Karies, bedingt durch erschwerte Reinigung, und Parodontalerkrankungen auf.
Der E. und seine Folgen ist die häufigste kieferorthopädische Behandlungsart.

Achtung
: Kurzinfo ohne Links oder Querverweise zu anderen Stichworten. Ausführlich und aktuell im Zahnwissen-Lexikon unter dem gleichen Stichwort: http://www.zahnlexikon-online.de

Fenster schließen


© + Impressum + rechtliche Hinweise: ZiiS-GmbH; Autor: Dr. Klaus de Cassan  disclaimer